Suche

Stiftung für Erziehung, Bildung, Wissenschaft und Kultur

Jetzt einschreiben!   Wir beraten Sie persönlich.   Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit möglich.  Bildungsurlaub – Bildungsscheck für Selbständige – Bildungsgutschein –  Jetzt einschreiben! 
Suche Menü
Butterkerzen in Nepal

Barrierefreies Kloster – das in der Welt-Kloster – barrierefrei

Butterkerzen in Nepal

– ein Projekt der gemeinnützigen Stiftung EBWK –

Was von der Idee der Nachhaltigkeit so übrig bleibt?

Wie der Spiegel im Januar 2016 berichtet, besitzen ein Prozent der Weltbevölkerung so viel wie die restlichen 99 %. Was das für die Nachhaltigkeit bedeutet , ist doch sonnenklar, sie wird daran scheitern, dass die Gier von wenigen, die die Ressourcen dieser Welt „verbraten“, machen, was sie wollen, und wollen wollen sie immer reicher und reicher werden.

Die Nachhaltigkeit ist gescheitert. Paris war doch scheinbar nur ein kleiner „Scherz im Dunkeln“. Die Ressourcen dieser Welt, die die Nachhaltigkeit der nächsten Generationen sichern könnten, werden rücksichtslos ausgebeutet, damit wenige immer reicher und reicher werden.

Die NGO Oxfam sagt, das vom Spiegel Zitierte, voraus. In Steueroasen werden die Gewinne der Superreichen verschoben, die Gier ist unendlich groß. Während Oxfam an die Teilnehmer des Welt-Wirtschaftsforums in Davos appelliert die Ungleichheit in der Welt nicht immer größer werden zu lassen, appellieren wir hier an die Welt die Superreichen einzuschränken, Sie müssen für den Rest der Welt-Bevölkerung, das sind „charmante“ 7 Milliarden Menschen, verantwortlich mit den Ressourcen dieser Welt umgehen, die doch gar nicht ihnen gehören, doch nur juristisch, sie gehören den Menschen dieser Welt.

Jeder, der auf dem Weg ist, ist willkommen, Gespräche, Beratung, spirituelle Erbauung, Meditation

DER WEG

Ist ein Workshop zur inneren Stärkung und Ermutigung des barrierefreien in-der-Welt-Klosters.

„Lerne Dir selbst zu vergeben, und wieder…und wieder…und wieder…und wieder…“

SHELDON B. KOPP

Ziel ist es, den eigenen Weg zu finden, die Antwort auf die Frage, was will ich wirklich in meinem Leben erreichen? Der Weg führt uns aus unserer karmischen Verstrickung heraus, der Weg löst und entfernt uns von unseren Meinungen, Mustern und Glaubenssätzen. Der Weg befreit uns jeden Meter den wir gehen von unseren energetischen Festlegungen. Der Weg führt uns in das Hier und Jetzt zurück.

Wir befassen uns mit den Fragen:

– Wie entstehen unsere Probleme, unsere Leiden und Schwierigkeiten?

– Was wir tun sollen!

– Lebenssinn finden – Lebensglück erreichen  – Buddha meets Jesu

– Wer weiß, redet nicht; wer redet, weiß nicht! Die Kraft des Wu wie und der Stoa

– Was soll ich in Zukunft tun, die Weisheit des I Ging

– Welche Energien fesseln mich?

Durch den Workshop führt Sie:

Dr. Erik Müller-Schoppen (Neueste Veröffentlichungen z.B. „99 Fragen zum Glück (Buddhismus für Unerleuchtete)“, „Du kannst nur mit dem Herzen führen“ ,„Managementwissen“ und „Kommunikation in der Beratungspraxis“.)

Wollen auch Sie Ihren Weg finden?

Dann kommen auch Sie zu unserem nächsten Termin.

Über eine Spende an die gemeinnützige Stiftung EBWK freuen wir uns!

Aktuelle Projekte stellen wir Ihnen auf Wunsch gern vor.

Spendenkonto:                       Deutsche Bank

IBAN: DE24 2007 0024 0382 3788 01

BIC: DEUTDEDBHAM

Veranstaltungsorte in Berlin, Hannover, Kiel und Saalfeld.

Dr. Erik Mueller-Schoppen  Nord Norderau 4 24860 Böklund

Fon:    + 49 1577 1855598

und natürlich über das Kontaktformular