Suche

Stiftung für Erziehung, Bildung, Wissenschaft und Kultur

Jetzt einschreiben!   Wir beraten Sie persönlich.   Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit möglich.  Bildungsurlaub – Bildungsscheck für Selbständige – Bildungsgutschein –  Jetzt einschreiben! 
Suche Menü

Referent bietet Vorträge zum „Guten Zweck“ an

Er nennt es „Rent a Speaker“ und lacht verschmitzt, denn er bietet Verbänden, Organisationen und Unternehmen Vorträge an, spendet sein Honorar und fordert die Zuschauer zum Spenden auf. Die Begünstigten können die Organisatoren der Veranstaltung wählen.

So hat Dr. Erik Müller-Schoppen, als Referent des Zentrum für Studium und Lehre an der Hochschule Heilbronn, Studierende dazu motiviert, einen Beitrag zur Unterstützung der Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ zu leisten.

Das Honorar seiner ganztägigen Veranstaltung „Managementwissen und Menschenkenntnis – Lebenserfolg verstehen und gestalten“ , die er im Rahmen des Studium Generale gehalten hat, spendete er an die „Große Hilfe für kleine Helden“. Er rief die Studierenden auf, seinem Beispiel zu folgen und für den guten Zweck zu spenden und die Studierenden folgten mit Begeisterung. Durch die großzügige Aufstockung der Spende durch Herrn Dr. Müller-Schoppen konnten letztlich insgesamt 1.000,- Euro an die Stiftung überwiesen werden.

„Machen Sie Karriere – aber nicht für sich allein – machen Sie Karriere auch für andere, denen es in unserer Gesellschaft nicht so gut geht“

Sandra Zweifel, die Koordinatorin des Zentrum für Studium und Lehre lacht und freut sich: „Er [Dr. Müller-Schoppen] ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit mit viel Charisma und Erfahrung. Das ist natürlich eine beeindruckende und gute Sache für alle Beteiligten. Die Studierenden brauchen solche Vorbilder, die zeigen, dass Managementwissen und Menschlichkeit so außergewöhnlich gut Hand in Hand gehen können“.

Mit dieser Aktion will Müller-Schoppen die künftigen Fach- und Führungskräften auf ihre gesellschaftliche Verantwortung aufmerksam machen. „Machen Sie Karriere – aber nicht für sich allein – machen Sie Karriere auch für andere, denen es in unserer Gesellschaft nicht so gut geht“, so der Appell des Managementtrainers an die Teilnehmer. Er ging mit gutem Beispiel voran und spendete sein Honorar.

Sein Repertoire ist groß und vielseitig:

Managementwissen – Was erfolgreiche Führungskräfte und Manager heute können müssen

Coaching in Unternehmen – Wie es Erfolg bringt. Warum es funktioniert.

Mental stark: Zielerreichung leicht gemacht

Charakter meets Stress: Charakterzüge erkennen – Muster auflösen – Symptome vermeiden

Familien- und Geschwisterkonstellation, Lebensleitlinien und Erfolg

Dr. Erik Müller-Schoppen studierte u.a. Psychologie, Pädagogik und Theologie in Köln und Bonn, wo er auch das 1. und 2. Staatsexamen ablegte und später über das Thema Erziehungswissenschaften und Psychoanalyse promovierte.

Seit  1969 entwickelt er Lerntechniken auf der Basis der Montessori-Pädagogik und hält Vorträge und Seminare als freier Trainer bei großen Konzernen wie z.B. Coca-Cola, Hella, oder VW und besitzt mehrere Dozenturen und Lehraufträge. Dr. Müller-Schoppen ist Ehrenpräsident der Stiftung Erziehung, Bildung, Wissenschaft & Kultur und betriebt eine Praxis für Psychotherapie. Zahlreiche Veröffentlichungen sind Ergebnis seines langen Schaffens.

 

ErikHeilbronn

Die Überreichung der Spende an Sandra Zweifel Hochschule Heilbronn