Suche

Stiftung für Erziehung, Bildung, Wissenschaft und Kultur

Jetzt einschreiben!   Wir beraten Sie persönlich.   Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit möglich.  Bildungsurlaub – Bildungsscheck für Selbständige – Bildungsgutschein –  Jetzt einschreiben! 
Suche Menü

Trainer für Work-Life-Balance

Eine zertifizierte Fachausbildung mit Zukunftsperspektive…

…denn kurieren, lat. curare = Sorge für jemanden tragen,

                         heißt verhindern, daß seine Gesundheit überhaupt gestört wird!

Erschöpfung und Überbelastung sind weiter um sich greifende Probleme der modernen Arbeitswelt. Berufliche Überforderung kann das Verhältnis der Lebensbereiche Arbeit – Sinn – Entspannung soweit aus dem Gleichgewicht bringen, dass ernsthafte Folgen für die psychische und physische Gesundheit des Menschen entstehen können. Für das Unternehmen bedeutet dies: erhöhte Fehlzeiten und verminderte Leistungsfähigkeit des Mitarbeiters. Deshalb steuern Unternehmen bewusst gegen diesen Trend und setzen dabei auf Führungskräfteentwicklung im Sinne betrieblicher Gesundheitsförderung und eines Work-Life-Balance-orientierten Personalmanagements.

Für Menschen, die Verantwortung für andere übernehmen wollen!

Sie besitzen ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl gegenüber anderen Menschen? Sie betrachten mit Sorge, wie einer Ihrer Mitmenschen unter Überbelastung und Stress leidet ohne Gegensteuern zu können? Dann ist unsere Fachausbildung zum Trainer für Work-Life-Balance genau das richtige für Sie. Hier erhalten Sie Methodik und Strategien an die Hand, um Stress und Überbelastung bei sich selbst und anderen rechtzeitig zu erkennen und die Lebensbalance wieder herzustellen.

Profitieren Sie von unserer zertifizierten Qualität!

Um den hohen Ansprüchen unserer Kunden an unser Bildungsangebot zu entsprechen, lassen wir uns regelmäßig von einer unabhängigen Institution überprüfen. Als Bildungseinrichtung erfüllen wir nachweislich die Anforderungen nach DIN EN ISO 9001:2008, während die Fachausbildung zum Trainer für Work-Life-Balance nach den Richtlinien SGB III/AZAV zertifiziert ist.

Die Fachausbildung zum Trainer für Work-Life-Balance qualifiziert die Teilnehmer für alle organisatorischen und koordinativen Aufgabenfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, auch unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte. Die künftigen Gesundheitsmanager sollen in ihrem KMU-Betrieb als kompetente Ansprechpartner, Verantwortliche zum Thema Gesundheit und Gesundheitsförderung eingesetzt werden. Der Lehrgang qualifiziert die Teilnehmer dahingehend, dass die Gesundheitsförderung bzw. der Gesundheitsschutz im Unternehmen ganzheitlich erfasst, koordiniert und im Sinne eines betrieblichen Gesundheitsmanagement mit nachhaltigem ökonomischem Nutzen im Unternehmen eingeführt werden kann.

Dauer                                                                 

18-tägiges Seminar (180 Stunden)

220 Stunden Selbstlernzeit unter Supervision des Dozenten

Ort                                                                       

Kitzingen und Berlin

 

Abschluss                                  

Zertifikat: Trainer/in für Work-Life-Balance

ANMELDUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

E-Mail: info@stiftung-ebwk.de

Telefon: 030 68 40 60 30

FÜR AZAV-KUNDEN

Veranstaltungs-ID im Kursnet