Führungspersönlichkeit und Nachhaltigkeit

Einmal in der Literatur erschienen, immer da, so geht es auch mit den „Big Five“, den Schlüsselkompetenzen, die das Verhalten eines Menschen angeblich bestimmen: Neurotizismus, Extraversion, Offenheit für Erfahrungen, Anpassungsfähigkeit und Gewissenhaftigkeit. Neurotizismus spiegelt z.B. angeblich individuelle Unterschiede im Erleben von negativen Emotionen wider.  Personen mit einer hohen Ausprägung in …

Kommunikation, Moderation & Co

Ken Hubbard (1868 – 1930), US-amerikanischer Humorist und Karikaturist, sagte einmal, dass die Welt  nicht schlechter geworden sei; sondern dass wir  nur ein besseres Kommunikationsnetz haben. Tatsächlich, wir müssen ständig  mit anderen kommunizieren. Die Argumente können aber noch so gut sein – wer sie nicht knapp und prägnant vertreten kann, hinterlässt …

Charakter

Wenn Menschen eine ganz bestimmte Art und Weise haben  sich auszudrücken, ihre Aufgaben des Lebens zu meistern, eine Art seelische Ausdrucksweise zeigen, so reden wir  von Charakterzug. Da dieser Charakterzug im Zusammenhang im Miteinander erst zum Tragen kommt, ist Charakter ein sozialer Begriff. Alfred Adler (Individualpsychologie) betont, dass zum Beispiel …

Führende Frauen – Persönlichkeitsentwicklung für Berufsrückkehrerinnen

Im Fokus des Seminars steht die Festigung und Stärkung Ihrer eigenen Führungspersönlichkeit, Ihres Führungsstils und Ihrer Position als Führungskraft. Sie erarbeiten sich Ihre konkreten Führungsziele und -wege und entwickeln Sicherheit sowie Vielseitigkeit in der Gestaltung Ihrer Führungsposition. Mit Hilfe des Seminars trainieren Sie Ihre Entscheidungsfähigkeit und gewinnen Mut, wichtige Entscheidungen …